Stummfilm und Ton

Unheimliche Geschichten

Musikalische begleitung
DJ Taman (Berlin)
26. Oktober 2018

Nach dem erfolgreichen Start in den Parkside Studios wird es am 26. Oktober im positiven Sinne gruselig. Die Reihe Stummfilm & Ton präsentiert mit Richard Oswalds „Unheimliche Geschichten“ ein ganz besonderes Halloween-Special. In dem aus fünf vollkommen unterschiedlichen Episoden bestehenden Film von 1919 lehren Teufel, Tod und eine Dirne dem geneigten Publikum das Fürchten. Sie beweisen, dass nicht nur Regisseure wie Wes Craven oder John Carpenter den Horror auf der Leinwand würdig zelebrieren, denn Oswalds Horror vermochte bereits in der Ära des Stummfilms das Publikum famos in den Bann zu ziehen. Musikalisch begleitet wird der Film von dem Berliner DJ Taman, der an diesem Abend die einzelnen Episoden mit elektronischen Klängen unterlegt und neu interpretiert. Damit sich die eigene Kostümierung auch wirklich lohnt, verlosen wir unter all jenen, die im Kostüm erscheinen, einen Preis – und natürlich werden die Parkside Studios in das entsprechende Ambiente getaucht. In diesem Sinne: Eins, zwei, Freddy kommt vorbei…

Einlass 19 Uhr, Filmbeginn 20 Uhr
Eintritt 12 Euro
Vorverkauf im OF-Infocenter
Salzgäßchen 1,
63065 Offenbach

Lederpalast
in den
PARKSIDE STUDIOS

Friedhofstraße 59
63065 Offenbach am Main